MOJO61 |Crumar virtuelle Tonewheel Orgel MOJO61

Artikelnummer: MOJO61
product id: 40657

virtuelle Tonewheel Orgel MOJO61, 61 Tasten, 9 Drawbars, GSi VB3.2 Software
Wir wollen nicht "die Geschichte" oder "das Spiel“ ändern... Wir wollen nur das absolut beste Erlebnis bieten, was man mit einem modernen elektromechanischen Tastaturinstrument bieten kann. Das Ergebnis ist die Crumar Mojo 61, eine kompakte digitale Zugriegel-Orgel/E-Piano mit einer halbgewichteten Wasserfall-Tastatur mit 61 Tasten und einer praktischen und intuitiven Bedienfeld, die alle in einem robusten und dennoch eleganten Gehäuse untergebracht sind.

Die Mojo 61 verwendet modernste DSP-Technologie aus dem GSi Gemini und wird von der GSi VB3-II-Engine betrieben, der gleichen elektromechanischen Orgelsimulation, die im Herzen der beliebten 2 manualigen Mojo Classic zu finden ist. Unter der Haube gibt es eine Fülle von innovativer Technologie, die intuitiv moderne Audioverarbeitung mit einer klassischen, leicht zu navigierenden Benutzeroberfläche kombiniert. Das Bedienfeld verfügt über spezielle Tasten, Regler, Zugriegel und LEDs mit klarer Beschriftung, die ein echtes "What-you-see-is-what-you-get"-Erlebnis bietet.

Alles, was für die Live-Performance erforderlich ist, ist auf Knopfdruck oder Dreheines eines Knopfes verfügbar, aber in dem Moment, in dem Sie mehr Zugriff haben müssen, ist es möglich, jedes Wi-Fi-Gerät (Smartphone, Tablet, Laptop) sofort mit dem Mojo 61 zu verbinden! Öffnen Sie einfach die Editor Web App in Ihrem bevorzugten Browser und Sie erhalten die volle Kontrolle über alle umfangreichen Klang- und Funktionsparameter, die die Mojo 61 zu bieten hat. Erstellen Sie Ihren eigenen Sound, wie Sie es wollen! Die Mojo 61 hat 22 verschiedene Vintage-Tongenerator-Orgeln an Bord. Wählen Sie diejenige, die Ihnen am besten gefällt, optimieren Sie die Parameter genau nach Ihrem Geschmack und speichern Sie es dann für den sofortigen Abruf.

NICHT NUR TONEWHEEL

Es geht nicht nur darum, killertonwheel Organ zu haben. Mojo 61 verfügt über eine äußerst ausdrucksstarke, reichhaltige Pfeifenorgel nach dem Vorbild einer klassischen Barockorgel mit 8 Registern plus einer Mischung, drei Kopplern und Tremulant Motor. Keine Samples und es erwarten Sie keine fallen gelassenen Noten, denn jeder Ton, den der Mojo 61 erzeugt, ist reines reales physical Modeling mit voller Polyphonie.

Zum Abschluss des Orgelpakets enthält Mojo 61 zwei klassische Transistor-Instrumente: den italienischen Compact DeLuxe und den Red Tolex Continental. Beide verfügen über atemberaubende Klangfarbe, die Sie vergessen lassen, dass Sie nicht die echten Instrumente spielen.

Möchten Sie mehr Flexibilität? Zwei der begehrtesten E-Pianos sind an Bord und können auf Knopfdruck spielen. Mojo 61 bietet eine fantastisches Modeling eines klassischen Tine Piano, eines Reed Piano und eines Clavinets. Dieses ist ein wesentlicher Bestandteil des Mojo-Erlebnisses. Um das Erlebnis noch zu vervollständigen, ist der letzte Sound ein Hybrid (gesampelt / gemodeltes) Acoustic Piano. Beide E-Pianos sind makellos emuliert, um ein realistisches Gefühl und Klang ihrer mechanischen Pendants zu bieten. Jede subtile Nuance wird bis hin zur sympathischen Resonanz, mechanischen Geräuschen, dem Verhalten des Sustain Pedals und jedem anderen Detail erfasst. Alles ist genau da, wo es sein sollte!

EFFEKTE UND MEHR!

Was ist eine Tonewheel-Orgel ohne großen Rotary-Effekt und Killer- Röhren-Overdrive? Kann man sich vorstellen, E-Pianos ohne einen tollen Stereo-Phaser oder einen Stereo-Chorus zu spielen? Was ist mit statischen Verstärkern für die Transistororgeln? Und ... vergessen Sie nicht den Hall! Um das Mojo-Erlebnis zu bereichern und zu vervollständigen, macht es ein umfassender und leistungsstarker Effektbereich einfach, jeden Klang exakt nach dem Geschmack anzupassen. Keine der Effekte des Mojo ist langweilig. Jeder wurde sorgfältig nach einigen der berühmtesten Vintage-Stomp-Boxen, den begehrtesten Gitarren- und Bassverstärkern, den komplexesten Reverb-Algorithmen und natürlich den wunderschönen klassischen 122/147 Röhren-Rotary-Verstärkern gemodelt.

Es ist schwer zu glauben, dass so ein kompaktes Instrument einen so großen Sound erzeugen kann! Aber in Realität ist es die Crumar Mojo 61.

Machen Sie es zu einer 2 manualigen Orgel! Mit dem MOJO 61B Lower Manual!

IHR PERFEKTES ORGEL-RIG!
Wollen Sie Flexibilität, Modularität, bessere Transportfähigkeit? Fügen Sie die optionale untere manuelle Tastatur hinzu. Sie benötigen kein zusätzliches Netzteil und es sind keine speziellen Werkzeuge erforderlich, damit die beiden Tastaturen zusammenbleiben, die Mojo 61 sitzt einfach auf dem unteren Mojo 61B Manual, ausgerichtet, dank der Gummifüße, die mit Löchern auf der unteren Tastatur zusammenpassen. Ein einziges spezielles MIDI-Kabel verbindet beide Einheiten für Strom und Daten. Auch an das optionale untere Manual kann der optionalen Half-Moon-Switch angebracht werden, der einfach mit zwei Handschrauben befestigt/abgenommen werden kann. Die Verbindung erfolgt mit einem TRS- Stereoklinkenkabel. Tasten und Finish passen perfekt, so dass der "hohe Trigger" Punkt auf dem unteren Manual sowie auf dem oberen Manual zu verwenden ist. Sie haben das Erlebnis wie mit einer kompletten 2 manualigen Orgel, die leicht, auf Ihren Gig-Bedürfnissen basierend, aufgeteilt werden kann. Und... Natürlich gibt es sowohl für die Mojo 61 als auch das optionale Lower Manual entsprechende Gig Bags im Crumar Programm!





« back
^